Probleme mit Win10 und der Möglichkeit, Firefox als Standardbrowser zu verwenden………..

Ich habe ein laufendes Problem mit Win10 und Firefox Browser.

Ich habe zwei PCs und beide laufen unter Win10 mit installiertem Jubiläumsupdate.

Beide PCs haben in den letzten Jahren den Firefox-Browser als Standardbrowser ausgeführt.

Mein Problem ist, dass einer der PCs nicht in der Lage ist, Firefox zum Standardbrowser seit dem Win10-Update zu machen.

Ich habe in den letzten Monaten (8 )verschiedene Versionen von Firefox installiert und deinstalliert, seit dem ursprünglichen Win10-Update von Win8 und keine dieser Versionen konnte zum Standardbrowser auf diesem einen PC gemacht werden.

Ich weiß nicht, ob die meisten von uns erkennen, wie wichtig es ist, einen Browser jeden Tag zu benutzen, und wie wichtig es ist, ihn zu einer Standardanwendung zu machen, aber das tue ich jetzt sicher. Ich weiß, wie sehr es mich beeinflusst und welche zusätzlichen Schritte ich firefox erscheint nicht als standardprogramm unternehmen muss, um alltägliche Dinge zu erledigen, die früher so einfach waren.

Ich habe das Mozilla-Forum zu diesem Thema kontaktiert und niemand hat etwas zu sagen.

Ich scheine keine Hilfe von ihnen zu bekommen.

Ich habe alle mir bekannten Möglichkeiten ausprobiert, um Win10 dazu zu bringen, zu bestätigen, dass Firefox eine installierte Anwendung ist und betriebsbereit ist.

Der installierte Firefox ist keine tragbare Version und wurde auch nie installiert.

Zusammen mit diesem Problem stelle ich täglich mit dem gleichen PC fest, dass Win10 immer wieder Standard-Apps ändert, die von mir eingestellt wurden,

nach eigener Wahl.

Ich erhalte Benachrichtigungen über dieses Ereignis, manchmal mehrmals täglich.

Win10 macht dies nicht nur auf einer Anwendung, sondern auf mehreren Anwendungen.

Warum macht Win10 das immer wieder?

Gibt es eine Einstellung, die ich verpasst habe, die dies verhindern würde?

Ich habe einen Screenshot des Problems mit dem Firefox-Browser beigefügt.

Beachten Sie, dass alle (3) Optionen, wie Sie einen bestimmten Browser oder eine beliebige Anwendung als Standard festlegen können, ausprobiert wurden und Firefox über eine dieser Optionen nicht verfügbar ist.

(Siehe die mit einem Häkchen versehenen Optionen unten im Screenshot.)

Alle diese Optionen wurden ausprobiert und sind fehlgeschlagen.

Bild

Vielen Dank im Voraus für alle Vorschläge und Beschlüsse zu diesen Themen!

Dieser Thread ist gesperrt. Du kannst der Frage folgen oder als hilfreich abstimmen, aber du kannst nicht auf diesen Thread antworten.
Ich habe die gleiche Frage (27)

Frage-Info
Letzte Aktualisierung am 14. Januar 2019
Aufrufe 1.584
Gilt für:
Windows Windows 10 / Windows Einstellungen / PC
Antworten (5)
RA
Riel Alc Antwort vom 10. Oktober 2016
Moderator
Ich habe ein laufendes Problem mit Win10 und Firefox Browser.

Ich habe zwei PCs und beide laufen unter Win10 mit installiertem Jubiläumsupdate.

Beide PCs haben in den letzten Jahren den Firefox-Browser als Standardbrowser ausgeführt.

Mein Problem ist, dass einer der PCs nicht in der Lage ist, Firefox zum Standardbrowser seit dem Win10-Update zu machen.

Ich habe in den letzten Monaten (8 )verschiedene Versionen von Firefox installiert und deinstalliert, seit dem ursprünglichen Win10-Update von Win8 und keine dieser Versionen konnte zum Standardbrowser auf diesem einen PC gemacht werden.

Ich weiß nicht, ob die meisten von uns erkennen, wie wichtig es ist, einen Browser jeden Tag zu benutzen, und wie wichtig es ist, ihn zu einer Standardanwendung zu machen, aber das tue ich jetzt sicher. Ich weiß, wie sehr es mich beeinflusst und welche zusätzlichen Schritte ich unternehmen muss, um alltägliche Dinge zu erledigen, die früher so einfach waren.

Ich habe das Mozilla-Forum zu diesem Thema kontaktiert und niemand hat etwas zu sagen.

Ich scheine keine Hilfe von ihnen zu bekommen.

Ich habe alle mir bekannten Möglichkeiten ausprobiert, um Win10 dazu zu bringen, zu bestätigen, dass Firefox eine installierte Anwendung ist und betriebsbereit ist.

Der installierte Firefox ist keine tragbare Version und wurde auch nie installiert.

Zusammen mit diesem Problem stelle ich täglich mit dem gleichen PC fest, dass Win10 immer wieder Standard-Apps ändert, die von mir eingestellt wurden,

nach eigener Wahl.

Ich erhalte Benachrichtigungen über dieses Ereignis, manchmal mehrmals täglich.

Win10 macht dies nicht nur auf einer Anwendung, sondern auf mehreren Anwendungen.

Warum macht Win10 das immer wieder?

Gibt es eine Einstellung, die ich verpasst habe, die dies verhindern würde?

Ich habe einen Screenshot des Problems mit dem Firefox-Browser beigefügt.

Beachten Sie, dass alle (3) Optionen, wie Sie einen bestimmten Browser oder eine beliebige Anwendung als Standard festlegen können, ausprobiert wurden und Firefox über eine dieser Optionen nicht verfügbar ist.

(Siehe die mit einem Häkchen versehenen Optionen unten im Screenshot.)

Alle diese Optionen wurden ausprobiert und sind fehlgeschlagen.

Bild