So finden Sie Duplikate in Excel: identifizieren, markieren, zählen, filtern und mehr

von Svetlana Cheusheva | aktualisiert am 18. Juni 2018 83 Kommentare

Das Tutorial erklärt, wie Sie in Excel nach Duplikaten suchen. Sie werden ein paar Formeln lernen, um doppelte Werte zu identifizieren oder doppelte Zeilen mit oder ohne Vorkommen zu finden. Sie werden auch lernen, wie Sie Instanzen jedes duplizierten Datensatzes einzeln zählen und die Gesamtzahl der Duplikate in einer Spalte finden, Duplikate herausfiltern und vieles mehr. excel doppelte werte filtern

Wenn Sie mit einem großen Excel-Arbeitsblatt arbeiten oder mehrere kleine Tabellen zu einem größeren zusammenfassen, können Sie viele doppelte Zeilen darin finden. In einem unserer vorherigen Tutorials haben wir verschiedene Möglichkeiten diskutiert, zwei Tabellen oder Spalten für Duplikate zu vergleichen.

Und heute möchte ich ein paar schnelle und effektive Methoden zur Identifizierung von Duplikaten in einer einzigen Liste vorstellen. Diese Lösungen funktionieren in allen Versionen von Excel 2016, Excel 2013, Excel 2010 und niedriger.

Wie man Duplikate in Excel identifiziert
Prüfung auf Duplikate mit 1. Vorkommen
Suche nach Duplikaten ohne 1. Vorkommen
So finden Sie in Excel Duplikate mit Berücksichtigung der Groß-/Kleinschreibung
So finden Sie doppelte Zeilen in Excel
Wie man Duplikate in Excel zählt
Wie man Duplikate in Excel filtert
Andere Möglichkeiten, mit Duplikaten umzugehen (markieren, entfernen, auswählen, kopieren oder verschieben)
Duplikat-Entferner für Excel – schnelle und formelfreie Methode zum Auffinden von Duplikaten
Wie man Duplikate in Excel identifiziert
Der einfachste Weg, Duplikate in Excel zu erkennen, ist die Verwendung der Funktion COUNTIF. Je nachdem, ob Sie doppelte Werte mit oder ohne Vorkommen finden möchten, wird es eine leichte Variation der Formel geben, wie die folgenden Beispiele zeigen.

So finden Sie doppelte Datensätze mit 1. Vorkommen
Angenommen, Sie haben eine Liste von Elementen in Spalte A, die Sie auf Duplikate prüfen möchten. Dies können Rechnungen, Produkt-ID’s, Namen oder andere Daten sein.

Hier ist eine Formel, um Duplikate in Excel zu finden, einschließlich der ersten Vorkommen (wobei A2 die oberste Zelle ist):

=COUNUNTIF(A:A, A2)>1

Geben Sie die obige Formel in B2 ein, wählen Sie dann B2 und ziehen Sie den Füllgriff, um die Formel in andere Zellen zu kopieren:
Eine Formel zum Identifizieren von Duplikaten einschließlich des ersten Auftretens

Wie Sie im obigen Screenshot sehen können, gibt die Formel für doppelte Werte TRUE und für eindeutige Werte FALSE zurück.

Hinweis. Wenn Sie Duplikate in einem Bereich von Zellen und nicht in einer ganzen Spalte finden müssen, denken Sie daran, diesen Bereich mit $ zu fixieren. Um beispielsweise nach Duplikaten in den Zellen A2:A8 zu suchen, verwenden Sie die Formel =COUNTIF($A$2:$A$8, A2)>1.
Damit eine doppelte Formel etwas Aussagekräftigeres als die booleschen Werte von TRUE und FALSE zurückgibt, schließen Sie sie in die IF-Funktion ein und geben Sie alle gewünschten Bezeichnungen für doppelte und eindeutige Werte ein:

=IF(COUNTIF($A$2:$A$8, $A2)>1, „Duplizieren“, „Einmalig“)
Eine verbesserte Formel zur Identifizierung doppelter und eindeutiger Werte in Excel.

Falls Sie möchten, dass eine Excel-Formel nur Duplikate findet, ersetzen Sie „Unique“ durch eine leere Zeichenkette („““) wie diese:

=IF(COUNTIF($A$2:$A$8, $A2)>1, „Duplizieren“, „“)

Die Formel gibt „Duplikate“ für doppelte Datensätze und eine leere Zelle für eindeutige Datensätze zurück:
Eine Formel, um nur Duplikate zu identifizieren.

So suchen Sie in Excel nach Duplikaten ohne 1. Vorkommen
Falls Sie planen, Duplikate nach dem Auffinden zu filtern oder zu entfernen, ist die Verwendung der obigen Formel nicht sicher, da sie alle identischen Datensätze als Duplikate markiert. Und wenn Sie die eindeutigen Werte in Ihrer Liste behalten wollen, dann können Sie nicht alle doppelten Datensätze löschen, Sie müssen nur die zweite und alle nachfolgenden Instanzen löschen.

Ändern wir also unsere Excel-Duplikatformel, indem wir gegebenenfalls absolute und relative Zellverweise verwenden:

=IF(COUNTIF($A$2:$A2, $A2)>1, „Duplizieren“, „“)

Wie Sie im folgenden Screenshot sehen können, identifiziert diese Formel das erste Auftreten von „Äpfeln“ nicht als Duplikat:
Eine Formel zur Suche nach Duplikaten ohne 1. Vorkommen

So finden Sie in Excel Duplikate mit Berücksichtigung der Groß-/Kleinschreibung
In Situationen, in denen Sie exakte Duplikate einschließlich des Textfalleinschlags identifizieren müssen, verwenden Sie diese generische Array-Formel (eingegeben durch Drücken von Strg + Umschalt + Enter):

IF( SUM((( –EXACT(range, oberste Zelle)))<=1, „“, „“, „Duplikat“)
Im Mittelpunkt der Formel steht die Funktion EXACT, mit der Sie die Zielzelle mit jeder Zelle im angegebenen Bereich genau vergleichen können. Das Ergebnis dieser Operation ist ein Array von TRUE (m